Kinderarztpraxis Künzell


Sprechzeiten montags - freitags 8:30 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 (außer mittwochs nachmittags) sowie nach Vereinbarung
 

Rezept Online 

Beachten Sie bitte unsere unten aufgeführten Bedingungen zur Nutzung und Angaben zum Datenschutz unseres Rezept-Bestellservice!

 

Überweisung Online 

Ihre Überweisung kann am nächsten Tag abgeholt werden. Für eine Zusendung benötigen wir einen frankierten und adressierten Umschlag. Für diesen Online-Service müssen wir Ihre Krankenkassen- oder Versicherungsdaten registriert haben. Dies kann ausschließlich persönlich erfolgen. Das Angebot unseres Online-Services bedeutet nicht, dass wir jeden Überweisungswunsch erfüllen. Manche Überweisungen können erst nach Rücksprache veranlasst werden. Beachten Sie darüber hinaus bitte zusätzlich die unten aufgeführten Hinweise und Angaben zum Datenschutz zu diesem Online-Service


Angaben zu Nutzungs-Bedingungen und zum Datenschutz dieses Online Service 


Wir möchten Ihnen mit diesem Service die Möglichkeit geben, zu jeder Tageszeit notwendige Rezepte oder Überweisungen zu bestellen. 
Dies ersetzt keine ärztliche Beratung oder Untersuchung. 

  • Über diesen Service können nur Wiederholungsrezepte (Dauerverordnungen), Wiederholungsüberweisungen oder im Vorfeld mit einem unserer Ärzte besprochenen Rezepte bzw. Überweisung bestellt werden.
  • Bitte geben Sie für die persönlichen Daten Ihres Kindes jeweils die ersten drei Buchstaben des Vor- und Nachnamens sowie das vollständige Geburtsdatum an.
  • Bei Rezepten ist es erforderlich, dass Sie dazu den Namen des Medikamentes, die Wirkstärke und die Packungsgröße des Medikamentes angeben.
  • Bei Überweisungen ist es erforderlich, dass Sie dazu den Namen des gewünschten Facharztes bzw. das Fachgebiet sowie der Grund der Vorstellung angegeben werden.
  • Wir behalten uns vor, die gewünschte Anforderung inhaltlich zu prüfen und bei Unklarheiten ein Rezept erst nach persönlicher Rücksprache mit Ihnen auszustellen.
  • Insbesondere bei Heilmittelrezepten (Ergotherapie, Logopädie oder Krankengymnastik) müssen Sie mit Ihrem Kind im laufenden Quartal vorstellig werden, damit wir den Therapiefortschritt und die Notwendigkeit einer Therapiefortführung überprüfen können - dies wird von uns in den Grundlagen zur Verordnung von Heilmitteln gefordert. 
    Auch müssen die von uns angeforderten Therapieberichte von den jeweiligen Therapeuten vorliegen.
    Erstverordnungen, die nicht mit unseren Ärzten besprochen worden sind, können prinzipiell nicht ohne vorherige Vorstellung in unserer Praxis ausgestellt werden!
  • Bei gesetzlich versicherten Patienten ist die persönliche Vorstellung des Kindes / Jugendlichen im laufenden Quartal einmalig erforderlich.
  • Formulare, die vor 11 Uhr bestellt wurden, können in der Regel ab 15 Uhr (außer mittwochs) in der Praxis abgeholt werden. Später bestellte Rezepte werden Ihnen am folgenden Werktag bereitgelegt.
    Beachten Sie jedoch bitte eventuelle Urlaubszeiten.


Beachten Sie bitte bezgl. des Datenschutzes zusätzlich:

Datenschutz ist uns wichtig! Unsere Homepage wird uns über die Dt. Telekom angeboten. Jeder Besucher unserer Homepage wird in einem Logfile erfasst. Anhand dieser Logfiles wird die Statistik im Homepagecenter generiert. Um datenschutzkonform zu handeln, werden die IP-Adressen der Besucher auf unserem Server pseudonymisiert und uns auch nur so angeboten. Es findet keine personenbezogene Speicherung von Daten durch die Telekom statt. 

Die von uns über die Telekom zur Verfügung gestellten Kontaktformulare speichern keine Daten, sie senden nur die entsprechende E-Mail an die von uns angegebene E-Mail-Adresse (team@kinderarztpraxis-kuenzell.de) und löscht diese E-Mail dann serverseitig. Wenn Sie es wünschen, können wir ihre Konatktadresse (Email-Adresse) auch in unserer Praxissoftware unter Ihren Patientendaten abspeichen, ansonsten löschen wir unsere unter o.g. Mailadresse eingehenden Anfragen nach ihrer vollständigen Bearbeitung.

Es wird beim Aufruf unserer Seite lediglich ein sogenannter Session-Cookie gesetzt. Der Besucher unserer Webseite muss nach unserer Kenntnis und Angabe der Telekom einem Session-Cookie nicht explizit zustimmen. Ein Session-Cookie ist datenschutzrechtlich unbedenklich.

Elektronische Nachrichten sind als heutiger Kommunikationsweg kaum noch weg zu denken, gelten aber als unsicher und gleichem dem Versand einer Postkarte. Welche Wege eine Nachricht nimmt und wer diese dabei zur Kenntnis nehmen kann, ist weder vom Absender noch vom Empfänger zu beeinflussen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Rezept- und Überweisungsbestellung über den Online Service und die damit von Ihnen gemachten Angaben freiwillig sind und Ihrem ausdrücklichen Wunsch entsprechen, über diesen Weg mit uns zu kommunizieren.